Unser Schulgarten

Auch im Frühjahr des Schuljahres 2016/17 haben beim Gartenprojekt Kinder der 3. Klassen geholfen, unseren Schulgarten zu pflegen, zu bepflanzen und zu gestalten.

Die Früchte der Arbeit wurden entweder zu unterschiedlichen Produkten verarbeitet, gleich gegessen oder nach Hause mitgenommen.

Dem Elternverein herzlichen Dank dafür, dass er das Projekt  „Schulgarten“ so großzügig unterstützt hat. Wir konnten gutes Werkzeug kaufen, die Arbeit wurde uns dadurch erleichtert und hat noch mehr Spaß gemacht.

 

Im Schuljahr 2017/18 ist der Mittwoch Nachmittag für das Gartenprojekt vorgesehen. Es wird bis zu den Herbstferien einige Termine geben und dann wieder ab Ende April bis Juni 2018.

Anmeldeformulare für die Kinder der 3.Klassen können in der 1. Schulwoche bei Ingeborg Hirsch-Bellmann, der Leiterin des Projektes, abgeholt werden.

Einige fleißige Wichtel der alten Gruppe werden im Herbst auch wieder mitarbeiten.

Basketball Lions Cup

Einige SchülerInnen unserer 3. und 4. Klassen nahmen am Basketball Lions Cup teil.

Vielen Dank an die LIONS für diese tolle sportliche Veranstaltung.

Fasching an der VS Schoren

Am Faschingsdienstag lautete das Motto an der VS Schoren: Maschgra, Maschgra - Rolloloo

Nach zwei bunten und lustigen Stunden in den Klassen, feierten alle SchülerInnen und LehrerInnen das Faschingsfinale im Turnsaal. DJ Direktor Schwärzler brachte mit den besten Partyhits alle zum Tanzen :)

Mozart Ensemble "Tom Sawyer"

Im Dezember 2016 war ein weiteres Mal das Mozart Ensemble zu Gast an unserer Schule. Viele Schülerinnen und Schüler durften sich bei diesem tollen Mitmachtheater als Schauspieler ausprobieren.

Christbaumschmückaktion

Im Advent 2016 organsierte der Elternverein der VS Schoren eine schöne Christbaumaktion: 7 Klassen durften in 7 Betrieben im Schoren einen Christbaum mit selbstgebastelter Baumdekoration schmücken.        
Ein großes Dankeschön geht an die teilnehmenden Betrieben, welche durch ihr Mitmachen unsere Schule unterstützen:


Sparkasse Filiale Schoren, Volksbank, Rusch Schlosserei, Bürgle Garage, Bäckerei Kloser, Pflegeheim Dornbirn, Fenster & Türen Katzbeck

 
 
 
 
 

Defendo - Kinder stärken

Selbstvertrauen stärken und Selbstbewusstsein entwickeln - bei Defendo lernen die Kinder, wie sie sich in verschiedenen Situationen selbst verteidigen und schützen können. So konnten auch im Schuljahr 2015/16 wieder unsere 2. und 4. Klässler an diesem wichtigen Programm teilnehmen.

Christbaumschmücken im Rathaus

Wir Schüler und Schülerinnen der VS Schoren durften in diesem Jahr den Christbaum im Foyer des Rathauses schmücken. Schon einige Wochen vor dem 1. Advent bastelten und werkelten vier Klassen der Schule: Engele, Kugeln, Weihnachtsbäume, Sterne und vieles mehr.

Alle SchülerInnen freuten sich sehr, als es hieß, dass wir Kinder den Baum mit unseren Bastelarbeiten selbst schmücken dürfen. Von Herrn Michael Walter und anderen MitarbeiterInnen der Stadt Dornbirn wurden wir sehr herzlich empfangen. Nach getaner Arbeit bekam jeder eine Schildkröte aus Hefeteig geschenkt, die natürlich sofort verspeist wurde. Währenddessen hatten wir auch noch einmal Zeit, unsere wunderschönen Dekorationen zu bewundern.

Wir feiern den Weltfriedenstag 2015

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres widmeten wir uns dem wichtigen Thema "Frieden". Alle Klassen versammelten sich im Turnsaal, um sich Gedanken darüber zu machen, was Frieden für jeden einzelnen, für unsere Gemeinschaft und die ganze Welt bedeutet. Ein Friedensbäumchen, das wir während dieser Aktion pflanzten, soll uns das ganze Jahr immer wieder daran erinnern:

Manche Menschen pflanzen Bäume, um zu zeigen, dass es ihnen mit dem Frieden ernst ist. Sie nennen diese Bäume Friedensbäume. Sie wollen damit sagen, dass wir nur in Frieden leben können, wenn wir uns alle täglich um diesen Frieden bemühen.

Deshalb wollen auch wir im Schulgarten so einen Friedensbaum pflanzen, der uns daran erinnert, dass wir täglich in Frieden miteinander leben sollen und dass wir Frieden für alle Menschen wollen.

Projekt Kräutergarten

Unsere Lehrerin Ingeborg Hirsch-Bellmann startete in diesem Herbst das Projekt "Kräutergarten".

In regelmäßigen Abständen kümmert sich eine Gruppe fleißiger Gartenzwerge unter der fachkundigen Anleitung von Frau Hirsch-Bellmann um unseren Schulgarten. Dabei wird fleißig gegraben, gejätet, geschaufelt und gepflanzt. Und dann natürlich auch geerntet - aus der Zitronenmelisse zauberten die Kinder einen feinen Sirup.